Äpfel als Lekwa oder Chutney

Was tun mit runzeligen Äpfel vom Herbst? Wenn die Äpfel nicht mehr ganz so fest und knackig sind, dann sind sie perfekt für Lekwa und Mus. Wie wäre es mit einem Weichsel- Apfel Lekwa mit einem Schuss Grenadinsaft? Oder du kochst die Äpfel mit jungzweibel und Piri Piri (=Piri Piri ist die portugiesische Bezeichnung für […]

dattelkonfekt in schale

Veganes Dattelkonfekt

So schmackhaft kann Superfood sein! Das Dattelkonfekt besteht aus lauter gesunden und leckeren Zutaten und ist im Nu zubreitet und im Nu auch vernascht! Aber du musst Kokos schon lieben, denn es befindet sich nicht nur Kokosöl sondern auch Kokosmehl und Kokosflocken im „Teig“. Hier das Rezept Zutaten: 200g Datteln 140g Kokosmehl 50 g Kokosflocken […]

Weihnachtsgeschenke

Kleine Geschenkspakete für deine Freunde, Familie oder Arbeitskollegen gesucht? Wie wäre es mal mit einem Glas Lekwa! Auch gerne mit individuellem Etikett. Bei Interesse einfach eine kurze eMail schicken.

Süsse Botschaften verschenken

Süsse Botschaften verschenken

Wunderbar fruchtig leckeres Lekwa, wie Birne-Uhudler, Äpfel mit Amaretto oder Birne-Himbeere in kleinen Gläser mit netten Botschaften, zum verschenken oder einfach zum selbst geniessen. Besonders in der Adventszeit oder zu Weihnachten ist das ein besondere Geschenksidee. Du möchtest gerne eine spezielle Botschaft auf einer anderen Lekwa? Machen wir sehr gerne, sofern es auf das Etikette […]

Der Gouda

Der Gouda

Wenn es um Beliebtheit geht, ist er die Nummer EINS in jedem Käseranking. Mild im Geschmack, weich-elastisch im Mund und passend zu fast allen Käsegerichten. So beliebt der Käse ist, so schwer ist es ihn kurz zu beschreiben. Denn „Gouda“ ist eigentlich ein Sammelbegriff für eine bestimmte Art von Schnittkäse. Was sie alle gemeinsam haben, […]

Der Camembert

Der Camembert

Der feine Unterschied Camembert ist nicht gleich Camembert! Der „übliche“ CamembertSo wird ein Weichkäse bezeichnet, der in kleinen Laiben, mit feinem Edelpilzkultur, eben dem  penicillium camemberti,  reift. Dieser verleiht ihm nach wenigen Wochen seine typische weiße Rinde. Diese Rinde wird mit der Zeit dicker und trockener, was sich auch im immer würzigeren Geschmack zeigt. Der […]

Grammelschmalz vegan

Grammelschmalz vegan

Für alle die Grammelschmalz lieben, aber gerne auf tierische Fette verzichten möchten, hab ich ein tolles Rezept für eine ähnlich schmeckende vegane Variante. 100g Kokosfett 25 g Sesam 25 g klein geschnitte Zwiebel 2 kl. Knoblauchzehen geschnitten 25g Äpfel klein geschnitten Salz 1/2 Tl Kräutersalz Ich habe das Krauterbutter Salz von Boomers Gewürzen (Lübeck) verendet, […]

Vegan einkochen?

Vegan einkochen?

Meine Freundin Christine lebt vegan. Ich als Flexitarierer mag sie trotzdem! Bevor sich jetzt alle Veganer über mich stürzen, bitte weiter lesen! Es gibt viele Food BloggerInnen, die sich mit diesem Thema beschäftigen und sicher wissender sind als ich. Aber ich probiere immer wieder gerne neue Rezepturen und Kombinationen aus. Unter anderem auch vegan einzukochen […]

Käse und Lekwa – eine Liebesgeschichte

Käse und Lekwa – eine Liebesgeschichte

Allein genießen ist nicht das Wahre!Genuss entfaltet sich erst so richtig in der Begegnung! Das gilt besonders für den Käse! Käse ist nicht zum Single-Dasein geboren. Er kommt erst durch seine BegleiterInnen zum Höhepunkt, da zeigt er seine Vielfalt und was alles in ihm steckt.Natürlich ist nach alter Tradition Wein der bevorzugte Begleiter für Käse, […]

Frisch oder Tiefgekühlt?

Frisch oder Tiefgekühlt?

Im Grunde gibt es kein Richtig oder Falsch. Wenn du die Früchte vor dem Einfrieren gleich in kleine Stücke zerkleinerst oder pürrierst, ersparst du dir nach dem Auftauen diese schlabbrige Arbeit. Bedenke, dass manche Früchte wie Marille, Pfirsich oder Erdbeere nach dem Auftauen eine dünklere Farbe haben. Auch wenn du Zitronensaft vor dem Einfrieren hinzu […]

Himmlisch und fruchtig!

Himmlisch und fruchtig!

Der LEKWA HIMMEL wo sich Früchte und Früchtchen begegnen, um gemeinsam in Form von Marmelade himmlischen Genuss verbreiten! Genusswelten und Fruchtwelten treffen aufeinander. Das Handwerk des Marmeladenkochen ist leicht zu erlernen, aber knifflig wenn es um besondere Zutaten oder Mischungen geht. Mein Hobby als Passion und Therapie!Von der Ernte bis ins Glaserl werden meine Früchte […]